Ketten

Ketten

Ketten: Unwiderstehlicher Halsschmuck

Neben Ohrringen sind Ketten wohl die beliebtesten Schmuckstücke überhaupt. Man kann sie zu besonderen Anlässen ebenso tragen, wie zu jeder anderen Gelegenheit auch. Viele nehmen ihre Halsketten gar nicht mehr ab und tragen sie 24 Stunden am Tag. Neben den zahlreichen Materialien, aus denen Ketten bestehen können, kann man diese sogar noch mit Anhängern aufhübschen und attraktiver machen. Hingucker sind da mit Sicherheit garantiert. Schauen Sie sich also nicht nur hier in der Kategorie Ketten um, sondern auch bei unseren Anhängern. Sie finden mit Sicherheit etwas, was perfekt zusammenpasst und Ihnen schmeicheln wird.

Die verschiedenen Funktionen von Ketten

Ketten kann man um den Hals tragen, aber auch um das Handgelenk und um das Fußgelenk. Bauchtänzerinnen tragen Ketten sogar um die Hüfte. Doch es gibt noch eine ganze Reihe anderer Ketten, die man auch zu bestimmten Anlässen trägt. So ist der Rosenkranz in der katholischen Kirche eine Kette mit einem Kreuz, die beim Beten nicht getragen, sondern in der Hand gehalten wird. Politiker, vor allem Bürgermeister, tragen nicht selten zu Feierlichkeiten Amtsketten. Ebenfalls von Ratsherren werden in der Schweiz die sogenannten Barettliketten getragen. Das sind Ketten, die über dem Hutband des Baretts gewickelt werden. Auch werden Ketten über dem Anzug bzw. über der Krawatte getragen. Dann nennt man diese Krawattenketten, die zeigen, dass der Träger sehr großes Augenmerk auf sein Äußeres legt und besonders elegant rüberkommen möchte.

Doch Ketten können nicht nur als Schmuck dienen, sondern als praktisches Accessoire. Zum Beispiel als Brillenkette, um die Brille um den Hals hängen zu können. Oder als Uhrkette - gerade bei Taschenuhren ganz besonders praktisch, um sie aus der Hosentasche holen zu können. In ganz elitären Kreisen gibt es sogar Ketten, um die Serviette in Position zu halten, damit sie beim Essen nicht herunterrutschen kann und man die gute Kleidung nicht beschmutzt wird.

Halsketten und ihre Kettenformen

Halskette ist nicht gleich Halskette. Das können Sie schon ganz deutlich bei uns im Shop erkennen. Da gibt es Ketten aus Silber, aus Gold, aus Rosegold, aus Edelstahl, es gibt Königsketten, es gibt Swarowski Ketten, es gibt Ketten aus Gummi und Ketten mit und ohne Anhänger. Mal dünn, mal dick, mal lang, mal kurz, für die Dame, den Herrn und für die Kids ebenso. Betrachten wir uns aber mal die unterschiedlichen Kettenformen.

  • Bei der Königskette handelt es sich um eine ganz besonders stabile Version von Ketten. Die Glieder gehen ineinander über, sind also miteinander verflochten und machen die Kette so besonders robust.
  • Panzerketten haben eine ähnliche Verarbeitung, wie Königsketten. Die Glieder sind verflochten, allerdings haben sie noch eine weitere Besonderheit: Die Glieder sind in sich um 90 Grad verdreht, sodass die Kette auch flach liegen kann. Das bietet einen besonderen Tragekomfort.
  • Die Glieder der sogenannten Haferkornkette ähneln tatsächlich kleinen Haferkörnchen. Diese haben an der Kette vorne und hinten eine kleine Öffnung, mit der sie am nächsten Glied befestigt werden. Sieht edel aus, weil die Glieder ineinander verwoben sind und somit auch sehr einfach zu kürzen sind.
  • Während viele Ketten besonders schmal sind, ist die Broadkette sehr breit. Sie trägt man auch gerne ohne Anhänger. Die Glieder sind wie Haken ineinander gehängt und verschlossen. Eine sehr stabile und robuste Fertigung.
  • Eine Kordelkette - der Name sagt es schon - hat Ähnlichkeit mit einer Kordel. Die Kette scheint in sich verwoben und aus einem Glied zu bestehen. Auch ohne Anhänger sehr edel.
  • Eine Schlangenkette sieht auf den ersten flüchtigen Blick tatsächlich aus wie eine Schlange, vor allem, wenn sie nicht um den Hals hängt, sondern auf dem Tisch liegt. Die Glieder sind besonders eng aneinandergefügt, sind aber dennoch sehr geschmeidig und biegsam.
  • Kugelketten verfügen über zahlreiche kleine Kügelchen, die mit einem Faden verbunden sind, wobei dieser Faden sehr stabil ist.

Sie sehen schon, dass es sehr viele unterschiedliche Halsketten gibt. Manche trägt man eher ohne Anhänger, bei den meisten sind Anhänger aber kein Problem. Je nachdem, wie die Kette beschaffen ist, sind Anhänger auch gar nicht unbedingt nötig.

Kettenvielfalt in unserem Onlineshop

Wir haben nun viel über Ketten gelernt. Nun sind Sie dran. Welche Ketten bevorzugen Sie? Noch keine Ahnung oder schon bestimmte Vorstellungen? Dann schauen Sie sich einfach mal etwas um und entdecken Sie die Vielfalt unserer Halsketten, die wir für Sie bereithalten. Bungsa möchte, dass Sie sich rundum wohlfühlen - mit Schmuck ist das eine Kleinigkeit. Für jede Gelegenheit, für jeden Geschmack und alles immer günstig und von bester Qualität.

Bestellen Sie über 20 Euro, dann sparen Sie sich die Versandkosten, denn die übernehmen wir dann für Sie. Sofern Sie mal eine Frage haben oder etwas unklar ist, rufen Sie uns gerne an. Auch ein Blick in unseren %Sale lohnt sich, denn hier halten wir immer wieder ganz besondere Angebote für Sie bereit. Sollte mal etwas nicht passen, einfach zurückschicken - einfacher können Sie Modeschmuck nicht einkaufen. Viel Spaß und bis zum nächsten Mal! Ihr Bungsa Onlineshop.


kostenloser Versand ab 20€

über 50.000 zufriedene Kunden

Faire Preise

schnelle Lieferung aus Deutschland

Top-Service & Beratung
Kontakt

bungsa.de
Felix Hanspach

Rennsteig 5
09114 Chemnitz

Telefon: +49 (0)163 / 300 83 30